logo.png

Kommunen der Zukunft – Zukunft der Kommunen

Welchen Platz haben deutsche Kommunen in der digitalisierten Welt? Zwischen Reformdruck und Kostendruck müssen sich viele Kommunalverwaltungen neu finden.

Kommunen der Zukunft

Drei große Herausforderungen beschäftigen deutsche Kommunen: die Digitalisierung, der budgetäre Druck und der demografische Wandel.
Eine einheitliche Lösung gibt es nicht – dafür ist die Ausgangslage der einzelnen Kommunen zu unterschiedlich.

Im Ergebnis sollten sich die Kommunalverwaltungen darauf konzentrieren,

  • die regionale Präsenz aufrecht zu erhalten und hierzu digitale Kommunikationskanäle effektiv zu nutzen,
  • die Bürger zu aktivieren,
  • einen größeren Fokus auf interkommunale und intrakommunale Kooperationen zu legen und diese als echte Alternative zu eher statischen Gebietsreformen zu sehen
  • ihre Risiken zu kennen,
  • und eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben.

An Bund und Ländern liegt es, den regulatorischen und finanziellen Rahmen zu schaffen, in dem die Kommunen wieder verstärkt handlungsfähig sind.

Zusammen mit Zukunftsforscher Heiko von der Gracht entwickelt die Publikation des Instituts für den öffentlichen Sektor zudem vier visionäre Szenarien zur Zukunft der Kommune im Jahr 2040.

Der Blick in die Zukunft hilft, Trends zu verstehen und zeigt Lösungsräume und Handlungsmöglichkeiten für die Kommunen auf.

Sie möchten mehr Details? Jetzt die Studie downloaden!

 

Weiterempfehlen